Wir beraten Sie gerne: 09151 - 822439 seife@savion.de
Unsere Umweltbeiträge

 

Unsere Umweltbeiträge

Daß unsere Seifen mit Ölen aus kontrolliert biologischem Anbau hergestellt sind, schätzten unsere Kunden und uns ist dies ein persönliches Anliegen. Um aber auch bei der Herstellung einen umweltverträglichen Beitrag zu leisten, achten wir in unserer Firma darauf, dies so ökologisch wie möglich zu gestalten:

So produzieren wir:

  • Wir verwenden zum Erwärmen unserer Öle nur Primärenergie (Gas).

  • Unser Produktionsverfahren verursacht keine weiteren Nebenprodukte, die entsorgt werden müssen.

  • Minimaler Einsatz von Frischwasser und somit wenig Abwasser.

  • Durch den Verzicht auf unnötige chemische Zusatzstoffe erzielen die Seifen beim Waschen eine sehr hohe biologische Abbaubarkeit.

  • Die Reinigung unserer Produktionsmittel erfolgt mit solarerwärmtem Wasser und Bio-Reinigungsmittel, die hoch biologisch abbaubar sind.

  • Mit unserer Teilnahme am dualen System Deutschland leisten wir einen Beitrag zur Einsparung der CO2 - Emissionen

  • Den Energiebedarf mit Strom decken wir aus regenerativen Energiequellen, den wir von der Firma Naturstrom beziehen. Wir ersparen der Umwelt dadurch jährlich ca. 1350 kg an CO2 - Emissionen. Weiterhin leisten wir dadurch einen Beitrag zum Ausbau erneuerbarer Energiequellen.

  • Wir stellen keine Produkte mit Palmöl her.

 

So verpacken und versenden wir:

  • Unsere Seifen werden für den Versand in Pergamyn-Beutel verpackt. Pergamyn kann kompostiert oder in das Altpapier gegeben werden.
  • Ausnahme wegen der wasseranziehenden Wirkung von Salz macht nur unsere Soleseife.
  • Füllmaterialien zum Versand sind überwiegend aus Zeitungspapier oder wiederverwendetem Material.
  • Paketbänder und Paketaufkleber sind aus Papier.
  • Umschläge und Pakete sind aus Pappe.
  • Einen weitgehenden Verzicht auf Kunststoffe streben wir täglich an.
  • Sie erhalten Ihre Bestellung innerhalb Deutschlands mit einem CO2 - Ausgleichsbeitrag von Savion an DHL gogreen